Das Blätterteig-Gericht


Das ist die nächste schnelle Speise, die jeden Gast bezauebert. Es lohnt sich zu diese Speise verlocken 🙂

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Zucchini
  • Hächnchenbrustfilet
  • Champignons
  • Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (ich nehme das Papier aus dem Blätterteig). Die Zucchini in Streifen schneiden, mit dem Oregano fallen lassen, salzen und in der Pfanne anbraten. Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und auch in der Pfanne anbraten (soll man den Schritt vermeiden, werden die Hähnchenbrustfilets dann ein wenig milder). Die Champignons waschen und in Streifen schneiden. Den Käse grob reiben oder den Käseaufschnitt verwenden. Zucchini, Hähnchenbrustfilets, Käse und Champignons (oder Champignons und Käse 🙂 ) auf den Blätterteig legen. Versucht ihr selber, welche Variante für Euch besser passt 🙂
Ich lerne gerne eure Kommentare kennen. Den Backofen auf 220 Grad einstellen und ca. 15 Minuten backen.

Lass es Euch schmecken 😉

Print Friendly, PDF & Email

2 comments on Das Blätterteig-Gericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.