Hähnchenbrust in Müsli


Etwas schnelles, leckeres und vor allem gesundes zum Mittagessen 😉

Zutaten:

  • Hähnchenbrüste
  • Müsli (ich verwende Vollkorn)
  • Senf (ich verwende den bayerischen Senf von Händlmaier’s)
  • Eier

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste waschen und halbieren (aus einer Brust kommen zwei dünnere 🙂 ). Deshalb kann man schneller die Speise vorbereiten. Jede Hähnchenbrust mit Senf schmieren und für min. 1 Stunde im Kühlschrank abstellen (kann aber auch länger bleiben). Danach im gerührten Ei und im Müsli panieren. Die Hähnchenbrüste in hitzebeständiges Geschirr legen (nicht zudecken). Der Backofen auf 180 einstellen und 20 Minuten backen.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

1 comment on Hähnchenbrust in Müsli

  1. Zajadałem sie tym przysmakiem prosto od kucharki ktora dala ten przepis i przyznam ze bylo swietne. Kobieta ma taki dar do gotowania ze każdy prawdziwy mezczyzna chcialby miec taka babe w domu.. Ale co do zarełka to tak.. Kurczak dobrze przyprawiony dzieki musztardzie, rozplywa sie w ustach a platki wspaniale uzupelniaja smak.. PYSZNE!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.