Muffins mit Heidelbeeren

Zart, weich und einfache Vorbereitung. Bitte aufpassen – die Muffins kann man ohne Ende essen 🙂 Ich lade Dich ein, um das Rezept zu ausprobieren.

Zutaten für 12 Stück:

  • 160 g Mehl
  • 0,5 TL Natron
  • 100 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 2 Eier
  • 125 g Joghurt
  • 50 g Sonnenblumenöl
  • 125 g Heidelbeeren

Zwei Gefäße vorbereiten. Im ersten Gefäß Mehl, Natron, Zucker und Salz mischen. Im zweiten Gefäß Eier, Joghurt und Sonnenblumenöl mit Schneebesen schlagen. Die Zutaten aus beiden Gefäßen mischen. Die Muffinsförmchen bis zum 2/3 der Höhe füllen. Zu jeder Muffin die Heidelbeeren langsam eindrücken (ich habe 4 hinzugefügt). Den Backofen auf 170 Grad einstellen und ca. 25 Minuten backen.

Lass es Dir schmecken!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.