Muffins mit Schokolade und Nutella

Sehr leckere Muffins. Besonders bei Kindern beliebt. Mmmm… wir haben auch viele gegessen 🙂

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 2 TL Backpullver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 EL Kakao
  • 1 Glass Milch
  • 90 ml Öl
  • 1 Ei
  • Vanillezucker
  • 200 g Schokolade (100 g weiße Schokolade und 100 g Bitter- oder Milchschokolade)
  • Nutella

In einem Gefäß Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Kakao und Vanillezucker mischen. In einem anderen Gefäß Milch, Öl und Ei mischen. In dem ersten Gefäß die Zutaten aus dem zweiten Gefäß hinzufügen und mischen. Die Schokolade in Würfel schneiden. Die Muffinpapierförmchen in Muffinform geben und in jede Form einen Esslöffel Masse eingießen. Danach einen Teelöffel Nutella und darauf noch einen Esslöffel Masse geben. Den oberen Bereich mit Schokoladenwürfel streuen. Den Backofen auf 200 Grad einstellen und ca. 20 Minuten backen.

Tipp: Wenn Du keine Muffinpapierförmchen hast, kannst Du selber basteln oder auf Nutella verzichten. Die Muffins werden sowieso sehr lecker 🙂

Lass es Dir schmecken!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.