Das spanische Omelett

Sehr einfach bei der Vorbereitung und selbstverstendlich sehr lecker. Es kann zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot serviert werden.

Zutatane für das Omelett:

  • 7 Kartoffeln
  • 5 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zutaten für den Salat:

  • Salat
  • Fetakäse
  • Tomaten
  • Paprika
  • rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im Olivenöl braten (wie Pommes :-). Die Eier verdünnen, salzen, pfeffern und die gebackenen Kartoffeln hinzufügen. Alles mischen. Das Omelett mit Olivenöl braten. Wenn eine Seite fertig ist, soll die andere Seite gebraten werden.

Den Salat waschen und zerkleinern. Fetakäse, Tomaten, Paprika und Zwiebel schneiden und mischen. Olivenöl mit Balsamico Essig mischen, salzen und pfeffern. In den Salat eingießen und noch ein Mal alles mischen.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.