Rosenkohlsauce mit Reis


Gekochter und angebratener Rosenkohl mit dem Paniermehl schmeckt wunderbar, aber gesunder ist die Rosenkohlsauce. Die Sauce kann sehr schnell vorbereitet werden, hat wenige Kalorien und vor allem ist sehr lecker 🙂 Passt wunderbar zum Fleich, Reis und Kartoffeln. Ich habe mit Reis serviert. Schmeck nicht nur Kindern, sondern auch Männern 😉

Zutaten:

  • Rosenkohl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Milch

Rosenkohl waschen, den unteren Teil abschneiden und ins kochende Wasser geben. Ca. 15 Minuten kochen, danach abgießen und am besten mit dem Stabmixer genau mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Milch hinzufügen und aufkochen. Ich empfehle so viel Milch hinzufügen, dass Euch die Saucekonsistenz passt. Wenn die Sauce dickflüssig sein soll, dann weniger Milch hinzufügen. In anderem Fall ein bisschen mehr 😉

Dann… Lass es Euch schmecken 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.